Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Wir möchten gerne unsere Webseite verbessern und dafür anonyme Nutzungsstatistiken erheben. Dürfen wir dazu vorübergehend ein Statistik-Cookie setzen? Hierbei wird zu keiner Zeit Ihre Nutzung unserer Webseite mit persönlichen Daten in Verbindung gebracht.
Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Auf dieser Seite ist auch jederzeit der Widerruf Ihrer Einwilligung möglich.

OK

Duale Reha

Ein einzigartiges Angebot unserer Klinikgruppe

Was bedeutet Duale Reha?

Dual steht in diesem Zusammenhang für die gleichwertige Behandlung von zwei Krankheitsbildern. Dem Bereich der Psychosomatik und einer anderen Fachrichtung, wie z. B. der Gastroenterologie. Bei der stationären Dualen Reha arbeiten von Beginn an Teams beider Fachrichtungen eng zusammen und erstellen gemeinsam Behandlungspläne, überwachen Therapieerfolge und formulieren die abschließende sozialmedizinische Leistungsbeurteilung. Gegenseitig sich ungünstig beeinflussende Verläufe zweier Krankheiten können dadurch frühzeitig gestoppt werden.

Duale RehaQuelle:Lüder Lindau

Zielgruppe

Die Duale Reha kommt für Rehabilitandinnen und Rehabilitanden in Frage, bei denen zwei Funktionsstörungen in etwa eine gleichrangige Bedeutung haben (z. B. psychisch und gastroenterologisch). Des Weiteren ist diese Reha-Form geeignet, wenn die Diagnose nicht eindeutig der einen oder anderen Fachabteilung zugeordnet ist.

Unser Angebot für Sie

Bislang gibt es sieben verschiedene Kombinationen der Dualen Reha.

Psycho-Dermatologie

Reha-Zentrum Borkum, Klinik Borkum Riff: Die Haut ist der Spiegel der Seele. Die Psychosomatik vereint mit der Dermatologie in einem Konzept, um Sie wieder fit für Beruf und Alltag zu machen.

Psycho-Kardiologie

Reha-Zentrum Seehof: Ein doppelter Facharztstandard in der Psycho-Kardiologie für Ihre umfassende Genesung und Ihre Teilhabe am Erwerbsleben.

Psycho-Orthopädie

Reha-Zentrum Bad Frankenhausen: Unsere Expertise aus zwei Fachgebieten für Rehabilitandinnen und Rehabilitanden mit einer orthopädischen und gleichrangigen psychosomatischen Erkrankung.

Psycho-Onkologie

Reha-Zentrum Bad Homburg, Klinik Wingertsberg: Unser Therapiekonzept vereint die Psychosomatik mit der Onkologie.

Psycho-Gastroenterologie

Reha-Zentrum Bad Brückenau, Klinik Hartwald: Zwei Fachabteilungen in einer Reha - unser Konzept für die Psycho-Gastroenterologie

Psycho-Diabetologie

Reha-Zentrum Bad Kissingen, Klinik Saale: Diabetes und Psyche - wenn Rehabilitation Dual wird.

Psycho-Pneumologie

Reha-Zentrum Todtmoos, Klinik Wehrawald: Bewegung und Atmung tin Kombination - eine Wohltat für Körper und Seele.